pd-derFotoclub   |   Impressum   |   Kontakt

Eifel 2015

Die Eifel ist immer ein Besuch wert

Gernot Meyer-Heynicke hat wie im vergangenen Jahr erneut eine Fotofreizeit in Monschau-Mützenich organisiert.
Diese Freizeit fand vom 29. Mai bis zum 31. Mai 2015 statt. Übernachtet wurde im Hotel "zur Buche".

29. Mai: Nachdem alle Teilnehmer nachmittags eingetroffen waren, sind wir in ein kleines Gebiet am Ortsrand gegangen. Gernot hat uns viele geschichtliche Hintergründe zu diesem Teil der Eifel sehr anschaulich und engagiert mitgeteilt.
Beim Abendessen im Hotel wurde in sehr gelöster Atmosphäre über die Pläne der nächsten Tage gesprochen. Wir waren zwar nur eine kleine Truppe, aber vielleicht waren auch die Gespräche dadurch etwas intensiver.

Am 30. Mai machten wir einen Fotogang ins Bruckvenn.
Anschließend fuhren wir nach Monschau, um dort einige Fotos zu machen und etwas zu essen. Das Wetter spielte gut mit und dieser Ort mit den vielen Fachwerkhäusern war noch nicht von Touristen zu überladen.
Da wir noch ausreichend Zeit hatten, sind wir etwas früher wieder zurück ins Hotel gefahren und haben uns mit dem Thema der Bildanalyse und Bildbesprechung beschäftigt. In einem unserer Hotelzimmer wurden über einen Beamer mitgebrachte Fotos auf einem USB Stick präsentiert und besprochen. Dabei wurden Anregungen und Kritikpunkte für die mögliche Korrektur eines Bildes in Photoshop sofort umgesetzt. Bei diesem Prozess gab es immer wieder einige Aha-Erlebnisse hinsichtlich der Bedienung von Photoshop.

Am 31. Mai sind wir gemeinsam Richtung Baraque Michel gefahren um dort ebenfalls erneut kleinere Fotowanderungen zu machen.
Was wir zum Schluss total vergessen haben, war das obligatorische Gruppenbild.
Nach einem kleinen Mittagessen fuhren wir dann getrennt wieder nach Hause.
Es hat sich gelohnt.