pd-derFotoclub   |   Impressum   |   Kontakt

Ausstellungen

Fotoausstellung in Duisburg Rheinhausen im Kunstkabinett

Unsere erste gemeinsame Fotoausstellung unseres Clubs fand in Duisburg-Rheinhausen im Kunstkabinett statt. Die Ausstellung wurde eröffnet am Freitag, 27.3. um 19:00 Uhr und wird dauern bis zum 6.6.2015. Leider konnten nicht alle Mitglieder anwesend sein.
Freunde, Bekannte und auch Fotofreunde anderer Clubs sind der Einladung gefolgt.
Die ausgestellten Bilder wurden ohne Bildertitel und ohne Namensnennung präsentiert, da das Clubspektrum im Mittelpunkt stand und die die Bevorzugung einzelner Mitglieder.
Das Ausstellungsmotto "Querschnitt" ist gewählt worden, um das breite Spektrum der Mitglieder unseres Clubs aufzeigen zu können. Es gab in dieser Ausstellung kein spezifisches Thema. Das macht es für den Betrachter nicht ganz einfach, einen roten Faden zu erkennen. Bei den vielen Gesprächen konnte aber eine gute Resonanz festgestellt werden.
Der Presseartikel war sehr positiv.

Schwarz-weiß-Bilder, Farbbilder, unterschiedliche Motive hängen nebeneinander. Jedes Bild ist ein Einzelwerk und verlangt Aufmerksamkeit. Einige Bilder mussten aufgrund der zur Verfügung stehenden Ausstellungsfläche in der Größe angepasst werden.
Die Auswahl der auszustellenden Bilder war etwas anstrengend bzw. zeitzehrend. Jedes Mitglied sollte die Chance gehabt haben, ein oder mehrere Bilder zu präsentieren. Es stand nur eine begrenzte Fläche zur Verfügung.
Um eine größtmögliche "Gerechtigkeit" zu erreichen, gab es in den 2 Monaten vor der Ausstellung mehrere Bewertungsdurchläufe. Die Mitglieder wurden zunächst gebeten bis zu 3 Bildern an den Clubleiter zu senden. Es erfolgte die erste Vorauswahl. Die zweite Vorauswahl erfolgte während des Fotostammtisches in Solingen. Die letztendliche Auswahl wurde durch den Clubleiter durchgeführt. Jede Wand sollte unter einem bestimmten Oberbegriff stehen, und um dies zu erreichen, wurden aus den mehreren hundert Fotos aus unserem Fundus noch weitere ausgewählt, die zum Kontext einer Ausstellungswand passen könnten. Auch diese Auswahl wurde durchgeführt, ohne auf den Autor zu achten.

Impressionen