pd-derFotoclub   |   Impressum   |   Kontakt

Querschnitte 2

Übersicht

Unsere Ausstellung war ein voller Erfolg!!!!!

Wir hatten 132 Besucher, - was schon ziemlich außergewöhnlich ist - die sich im Laufe des Abends untereinander über diese Fotoausstellung unterhalten und auch persönliche Kontakte geknüpft haben. Hier ist die Einladung und das Eröffnungsplakat.

Wir haben diese Vernissage mehr oder weniger pünktlich um 17:05 Uhr begonnen und sie endete gegen 21:00 Uhr, was auch ein sehr gutes Zeichen für die Akzeptanz für unsere Ausstellung gewertet werden kann.

Das Thema lautete "Querschnitte 2", weil wir als Club jedem Mitglied die Möglichkeit geben wollten, Bilder zu präsentieren. Peer hatte alle Drucke auf seinem Profi-Drucker erstellt und in die Passepartouts eingearbeitet. Andere Mitglieder brachten ihre eigenen Exponate mit.

Das "Hängen" dauerte ca. 3 Tage, weil immer wieder neu überlegt wurde, ob die Zusammensetzung der Bilder ok ist oder noch korrigiert werden sollte. Wir haben mindestens 3-mal korrigiert. Dabei haben in der Anfangsphase das Ehepaar Klein und das Ehepaar Müller geholfen. Später kamen noch Dieter Halbers und Günter Drath dazu. Die restlichen Tage haben sich Hannelore und Peer mit der Präsentation der Ausstellung beschäftigt und die Unterstützung von Rainer Schmidt von der Bezirksbibliothek in Anspruch genommen.

Nach der Begrüßung von Frau Jutta Flaßhove sprach Frau Dr. Claudia Kleinert über die Problematik der Kreativität und zuletzt hat Peer Deubel als Clubleiter darüber referiert, wie sich die Fotografie seiner Ansicht nach in der Zukunft (auch bezogen auf unseren Fotoclub) möglicherweise entwickelt.

Zwischendurch hatten wir unsere Freude daran, wie eine Sängerin, ein Keyboardspieler, und unser Fotoclubmitglied einige Songs zum Besten gaben.

Erstmalig haben wir als Fotoclub nicht nur unsere Fotos ausgestellt, sondern auch ein neues Clubmitglied gewinnen können, der Skulpturen ausgestellt hat. Diese Kombination fand sehr großen Anklang.

Von einigen der Mitglieder wurde das Catering im Vorfeld vorbereitet und war nach der Veranstaltung komplett „aufgegessen“.

Ich möchte mich als Vorsitzender unseres Fotoclubs an dieser Stelle noch mal recht herzlich bei denjenigen bedanken, die sich bei der Vorbereitung dieser Ausstellung eingebracht haben.

Das unsere Ausstellung eine Beachtung gefunden hat, ist an drei Presseartikeln erkennbar. (Bei Journalisten und Fotografen von Zeitungen kann man nie wissen, was daraus wird). Einen Tag später kam noch ein kurzer Artikel.

Eine Veröffentlichung in der Fachpresse ist noch in Arbeit.


Es wird "gehängt"


Einige der ausgestellten Fotos

  • Namibia
    Herbert Gans
  • Kreuzung
    Heidi Herzig
  • Fork and spoon
    Dirk-Olaf Leimann
  • as time goes by
    Dirk-Olaf Leimann
  • ich warte
    Adelheid Prünte
  • Pferde
    Adelheid Prünte
  • Figuren
    Adelheid Prünte
  • Genießer
    Petra Klein
  • Schwestern
    Petra Klein
  • Gelber Rost
    Hannelore Deubel
  • Markthalle
    Petra Klein
  • Industrie
    Hannelore Deubel
  • roter Schirm
    Hannelore Deubel
  • Bewegung
    Claudia Schirmeister
  • Hombroich
    Claudia Schirmeister
  • Vergänglichkeit
    Heidi Herzig
  • Erwartungsvoll
    Petra Klein
  • Indianer
    Claudia Schirmeister
  • Tuffstein
    Günter Müller
  • kleine Insel
    Günter Müller
  • Steve
    Sabine Nehls
  • vergessen
    Sabine Nehls
  • Blüte
    Gabi Gans
  • Grüne Allee
    Dieter Habers
  • Olivenbäume
    Peter Deubel
  • white Lady
    Dirk-Olaf Leimann
  • in the air
    Sabine Nehls
  • Vase mit Licht
    Peter Deubel

Impressionen der Ausstellung

  • Das Buffet ist eröffnet
    lecker, lecker
  • Begrüßung von Jutta Flaßhove
  • Dr. Claudia Kleiner spricht über Kreativität
  • Peer spricht über die Zukunft der Fotografie
  • ein Klavier
  • Herri bläst smooth operator
  • Fachgespräche
  • Freunde
  • Bilddiskussion
  • Tamara
  • Skulptur "Stand up"
  • Unsere Besucher
  • Glas von Hannelore
  • Ein Foto der NRZ
  • Hannelore und Peer

Ein Video Rundgang mit dem Handy